UFO Linkparty 2022
Kleiderschrank,  Linkpartys,  Stoffregal

UFO-Linkparty 2022 – Abschluss 2021

Yeah, auch in 2022 geht es weiter mit der UFO-Linkparty von Augensterns Welt [1]. Dieser Beitrag sollte eigentlich mein Abschlussbeitrag für die UFO-Linkparty 2021 werden und war bereits vorbereitet, aber das Leben läuft meistens anders. Zum Jahresende waren wir wieder viel im Krankenhaus (nicht wir waren Patienten, sondern eine Angehörige) und da lag hier wieder alles brach. Also schreibe ich alles um und es wird mein Anfangsbeitrag für 2022. Ich mache am Jahresanfang immer eine Inventur, was alles auf meinem To-Do-Haufen liegt und nehme das in die Liste für das neue Jahr auf. Zuvor zeige ich euch aber meine Abschluss-Liste aus 2021, damit ich einen sauberen Übergang für mich habe 😉

Meine Abschluss-UFO-Liste 2021

#UFOTo-DoFertigstellung
1Grundschnittentwerfen und nähenverworfen, stattdessen eine gründliche Schnittmusteranpassung gemacht
2Rotes Samt-Midikleid Burda Style 12/2017 #120nähen, Zwischenstand
3Kleid Nähtrends Mein Style 2017 Nr. 33 aus altrosa SweatSchnittmuster anpassen, zuschneiden + nähen
4Kleid Burda Style DL #6211 aus rotem Viscosejersey mit Paisley-MusterSchnittmuster anpassen, zuschneiden + nähen
5Kleid burdastyle 09/2020 #107 aus kleinkarierter BaumwolleSchnittmuster anpassen, zuschneiden + nähen
6Overall Nr. 7 Ottobre woman 5/2020 aus dunkelblauem JerseySchnittmuster anpassen, zuschneiden + nähen
7Kleid aus Fischgrät-WollstoffSchnittmuster anpassen, zuschneiden + nähen
8Dirndl aus alter Jeansstecken, anprobieren, zusammennähen anderen Schnitt wählen…
9Overallabändern10.07.2021
10braunes Nadelstreifen-Kleidanprobieren, Futter zuschneiden und einnähenzu eng -> aussortiert
11Bekleidungsschweden-Rocknähen04.07.2021
12Bekleidungsschweden-StrickjackeSchnitt abnehmen, zuschneiden, nähenverworfen, da mir Schnitt nicht mehr gefiel
13T-Shirt gestreift (mit Loch im Ärmel)Schnitt abnehmen, zuschneiden, nähen
14Sweatshirt altrosaSchnitt anpassen, zuschneiden, nähen
15Sweatshirt AnkerSchnitt ausschneiden, zuschneiden, nähen06.01.2021 und Abänderung 02.06.2021
16Mantel aus Fake Fur und WollstoffSchnitt kopieren, zuschneiden, nähen
17Jacke aus dunkelpinkem WollstoffSchnitt kopieren, zuschneiden, nähen
18Shirt aus dunkelblauem NikistoffSchnitt kopieren, zuschneiden, nähen
19Shirt aus dunkelpinkem JerseySchnitt kopieren, zuschneiden, nähen
20Shirt aus dunkelpinkem SweatSchnitt kopieren, zuschneiden, nähen
21Shirt aus alter Blusenähen
22Gerry-Weber-Rock umändernnähen01.07.2021
23Esprit-Strickjacke umändernnähenverworfen und aussortiert
24Shirt aus Destroyed-JerseySchnitt kopieren, zuschneiden, nähenverworfen und Stoff abgegeben
25SommerschlafanzugSchnitt abnehmen, zuschneiden, nähenHose 02.01.2021, Oberteil 01.06.2021
26Morgenmantel aus RetrostoffSchnitt kopieren, zuschneiden, nähen
27Bezug für Balance-KissenSchnitt entwerfen, nähen02.01.2021
28Tasche CityStylenähen
29Tasche aus Mantelstoffresten (braun)nähen
30Kleine Tasche + 4 Masken Weihnachtsgeschenk Freundinzuschneiden + nähenverworfen
31Sesselbezugzuschneiden + nähen
32FliegenvorhangAlten auftrennen und oberes Band an Gardine nähen
33Tasche mit Isothermzuschneiden + nähen27.08.2021

2021 war ich nicht ganz so erfolgreich wie 2020. Aber ich kann gut damit leben. In 2021 konnte ich richtig viel für mich mitnehmen. Endlich komme ich besser mit der Schnittmusterauswahl und -anpassung klar.

Außerdem habe ich angefangen, meinen Kleiderschrank gründlich zu analysieren und konnte dadurch mehr herausfinden, was ich wirklich brauche (fast nichts). Das verschaffte mir mehr Zeit und Muße zum Nähen von einzelnen Teilen, so dass ich weniger Druck habe, etwas fertig bekommen zu müssen. Beim Nähen soll mehr Klasse statt Masse meinen Kleiderschrank ergänzen. Insgesamt möchte ich gerne mit mehr Muße nähen. Es soll kein Druck durch Sew-Alongs oder ähnliche Wettbewerbe entstehen, sondern ich möchte im Sinne der Nachhaltigkeit meinen Kleiderschrank ausschließlich mit sinnvollen, langlebigen Teilen ergänzen. Das bedeutet auch, bei den Stoffen auf Nachhaltigkeit Wert zu legen.

UFOs, die nicht erwähnt waren – meine Flicken-Kiste

Sehr nachhaltig in 2021 war, meinen Flicken-Kiste bzw. Wäschekorb durchzuarbeiten. Ursprünglich sah er so aus:

Aus diesem Wäschekorb sind nur noch diese Sachen über:

  • Ein pinkes T-Shirt. Bei ihm stand das Halsbündchen ab, dafür suche ich noch nach geeignetem Stoff für die neuen Bündchen.
  • Eine Culotte muss geflickt werden, dafür muss ich das passende Stickgarn besorgen.
  • Eine selbst genähten Tasche. Bei ihr muss der Reißverschluss rausgetrennt und durch einen neuen ersetzt werden.
  • Bei einer Jacke löste sich das Leder der Knebelknöpfe ab. Dies lasse ich jetzt in einer Änderungsschneiderei machen.
  • Der Fliegenvorhang muss umgearbeitet werden.
  • Außerdem hängen auf meiner Kleiderstange drei Shirts/Blusen, die ich umarbeiten möchte.
  • Zudem kam eine Tasche dazu, die ich verschenkt hatte und die repariert werden muss.

Abgearbeitet hatte ich damit:

  • Diverse Hosen, die umgenäht,
  • mehrere Kopfkissenbezüge die geflickt,
  • eine Mütze, bei der Gummigarn eingenäht,
  • etliche T-Shirts deren Löcher gestopft und
  • zwei Shirts, deren Säume neu gemacht werden mussten. (Anfängerfehler, zu knappe Umschläge, korrigiert.)

Um das Ziel, in Muße zu nähen, zu erreichen, habe ich ganz viele Projekte komplett aus der UFO-Liste gestrichen. Es kommen nur noch Projekte rein, die definitiv als angefangene Projekte bei mir rumliegen. Ein abgepaustes Schnittmuster gehört nicht dazu! Schon gar nicht, wenn es noch nicht angepasst wurde, da das erfahrungsgemäß die meiste Arbeit ist. Mit in die Liste der UFOs aufnehmen möchte ich allerdings die Flick- und Umarbeitungsprojekte.

Meine „neue Sachen nähen“ UFO-Liste für 2022:

#UFOTo-DoFertigstellung
1Rotes Samt-Midikleid Burda Style 12/2017 #120 vom WKSA 2019nähen, Zwischenstand
3Shirt aus dunkelblauem NikistoffÄrmel kopieren, zuschneiden, nähen
4dunkelblauer Rock Nr. 8 aus der Fashion Style 11/2021 vom WKSA 2021nähen
5Shirt aus dunkelpinkem SweatSäume umnähen
6Tasche CityStylenähen
7Tasche aus Mantelstoffresten (braun)nähen
8Tasche aus Alexander-Henry-Stoffnähen

Meine Reparatur- und Upcycling-UFO-Liste für 2022:

#UFOTo-DoFertigstellung
1pinkfarbenes T-Shirtneue Bündchen annähen
2Shirt aus alter BluseÄrmel + Kragen abschneiden, umnähen
3Lana-Shirt offwhite Ärmel kürzenManchette auftrennen und versetzen
4Bonbonfarbene Bluse kürzenÄrmel und Bund kürzen
5Culotte flickenLoch stopfen
6Außenteil einer Tasche erneuernAußentasche neu zuschneiden + nähen
7Reißverschluss bei dieser Tasche wechselnalten RV raustrennen, neuen einsetzen
8FliegenvorhangAlten auftrennen und oberes Band an Gardine nähen

Nur zwei Listen mit jeweils acht Punkten. Irgendwie nimmt mir das unglaublich Druck. Zudem zeigt mir der Vergleich zu 2021, dass meine Kopf-UFOs [2] wesentlich mehr sind, als meine tatsächlichen. Mit diesen zwei sehr reduzierten Listen kann ich nun viel besser ins neue Jahr starten.

[1] UFO = Unfertige Objekte, Unfinished Object

[2] Kopf-UFOs = UFOs, die größtenteils noch gar nicht angefangen sind, bzw. nur der Schnitt kopiert war.

4 Kommentare

  • Frau Augensternswelt

    Liebe Tina,
    na du bist ja schnell! Toll, dass du mit deiner Aufstellung schon am Start bist. Ich freue mich schon sehr auf deine Fortschritte. Auch ich habe im letzten Jahr nicht wirklich viel geschafft und werde für 2022 auch noch die Ärmel hochkrempeln müssen, aber das wird schon noch. Also dann, alles Gute für dich zum neuen Jahr, besonders Gesundheit, Zufriedenheit und Erfolg in allen Dinge. 🙂
    Ganz herzliche Grüße
    Annette

  • Valomea

    Hallo Tina,
    das liest sich richtig gut! Du hast im Kopf einen ganz großen Schritt gemacht. Wenn die Listen zu lang sind, ist ja UFO-Erhalt vorprogrammiert.
    Dass Du die geplanten Änderungen und Reparaturen aufgeschrieben hast, gefällt mir besonders gut. Da muss ich mal drüber nachdenken, das wäre eine Nachnutzung wert.
    Gutes Gelingen!
    Elke

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert