Kategorie: Kleine Schritte

Kleine Schritte = Mein Wochenrückblick = Work in Progress.

In Tagebuchform gebe ich in dieser Rubrik wieder, was (handarbeitstechnisch) die Woche über los war. Manchmal mit kleinen privaten Einblicken.

  • Kleine Schritte 2018 KW44

    Kleine Schritte 2018 KW44


    Bei mir steht total viel auf dem Programm und ich weiß nicht, wo ich anfangen soll. Zunächst muss ich dringend ein Geburtstagsgeschenk für meine Freundin fertig machen. Es soll ein kleines Abendtäschchen werden und obwohl ich etliche Bücher über Taschen besitze, die Tasche, die ich mir vorstelle, ist grundsätzlich nie dabei. Nun fing ich an, […]

  • Kleine Schritte 2018 KW6


    Meine Hauptenergie stecke ich momentan hauptsächlich in das Erstellen des Karnevalkleides. Einerseits hatte ich das Gefühl schon recht weit zu sein, aber dann wurde mir klar, was noch alles gemacht werden muss: Rock zusammennähen und an das Oberteil nähen. Ärmel, Halsausschnitt und Rocksaum abnähen.  Spitze über die gesamte Länge kräuseln und aufnähen. Unterrock zuschneiden und […]

  • Kleine Schritte 2017 KW18

    Kleine Schritte 2017 KW18


    Heute machte ich mir Gedanken über einen Schnitt für eine neue Tasche. Nachdem ich gestern schon vergeblich meine ganzen Nähbücher durchgegangen war, durchforstete ich heute das Internet. Durch die Bücher bekam ich eine Idee davon, wie groß sie sein sollte und welche Form sie haben sollte. Ich blieb immer bei einem bestimmten Taschentyp hängen. Er […]

  • Kleine Schritte 2017 KW17

    Kleine Schritte 2017 KW17


    Es gab schon länger keinen Kleine-Schritte-Post mehr hier. Trotzdem war ich im Hintergrund weiter fleißig 🙂 Vor allem übte ich mich im Mützen stricken. Vor einigen Wochen wollte ich für mich und meinen Bruder eine gleich Mütze nur mit unterschiedlichen Farben stricken. Mützen machen ist toll! Es gibt unendlich viele Variationen und man hat sie […]

  • Kleine Schritte 2016 KW25 – KW40

    Kleine Schritte 2016 KW25 – KW40


    OMG, in 12 Wochen ist das Jahr schon vorbei!!! Wie ihr bemerkt habt, ist der letzte Wochenrückblick aus der 24. Woche im Juni. Was lief in der Zeit? Um ehrlich zu sein, handarbeitstechnisch nicht viel. Für meinen Bruder hatte ich eine Handytasche angefangen und mich im Namen-Stricken versucht. Der Name ist auch schon fertig. Nun […]

  • Kleine Schritte 2016 KW24

    Kleine Schritte 2016 KW24


    Diese Woche habe ich „Einen Scheiß muss ich“ ausgelesen. Ich fand es sehr witzig und unterhaltsam. In diesem Buch fragte Sean Brummel unter anderem, ob man all die Sachen, die man auf seiner Bucketlist (ähnlich wie: „Dinge, die man getan haben sollte, bevor man stirbt“) notiert hat, machen würde, wenn man sie nicht auf Facebook, […]

  • Kleine Schritte 2016 KW23

    Kleine Schritte 2016 KW23


    Zur Zeit lese ich das Buch „Das Rosie-Projekt„. Göttlich! Man begegnet dort dem Professor Don Tillmann, der sein Leben sehr detailliert durchplant, damit ihn Gefühle, die er nicht einzuordnen weiß, nicht aus der Bahn werfen. Dieser besagte Professor brachte mich auf die Idee, mir für das Nähen feste Termine einzutragen. So simpel, warum bin ich […]

  • Kleine Schritte 2016 KW11

    Kleine Schritte 2016 KW11


    Diese Woche habe ich total viele schöne Sachen geschafft. Einmal habe ich endlich den Bolero fertig, den ich vor drei Jahren angefangen hatte. Zu Beginn des Winterjacken Sew Alongs hatte ich ihn noch als UFO vorgestellt und darüber sinniert, wie bescheuert doch der Gedanke ist, eine neue Jacke anfangen zu wollen, wenn noch so viel […]

  • Kleine Schritte 2016 KW10

    Kleine Schritte 2016 KW10


    Eigentlich wollte ich diese Woche im Nähkurs an meiner Winterjacke vom letztjährigen Sew Along weiter arbeiten, aber dann kam ich plötzlich auf die glorreiche Idee vielleicht doch mal den Bolero zu meinem 50er-Jahre-Kleid fertig zu stellen. Sage und schreibe 3 Jahre hängt er jetzt schon in meinem Nähzimmer auf meiner Schneiderpüppi und es müsste eigentlich […]

  • Kleine Schritte 2016 KW4 bis KW8

    Kleine Schritte 2016 KW4 bis KW8


    Ihr habt es gemerkt, mit dem wöchentlichen Posten meiner kleinen Fortschritte hat es die letzten Wochen nicht ganz so gut geklappt. Ich war insgesamt fast 4 Wochen krank und danach musste so einiges aufgearbeitet werden. Ich kann mich gar nicht daran erinnern, jemals so lange krank gewesen zu sein. Nicht einfach, denn nur so rumliegen […]