Schlagwort: Creadienstag

  • Twenty Shades of Maskes (Masken genäht)

    Twenty Shades of Maskes (Masken genäht)


    Nach langer Zeit reihe ich mich mal wieder bei einem Creadienstag ein. Der Taschenspieler-Sew-Along läuft zwar noch, aber ich kann nicht Masken und Taschen gleichzeitig nähen. Nachdem in NRW nun Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr und in Geschäften eingeführt worden ist, wurde das Thema, was ich zugegebener Maßen bisher etwas verdrängt hatte, plötzlich ganz eilig. Und […]

  • Blusenärmel kürzen oder was ist Upcycling?

    Blusenärmel kürzen oder was ist Upcycling?


    Im Moment ist in meiner Nähschule Upcycling ein großes Thema. Viele denken dabei zunächst an das Nähen von Taschen aus alten Jeans und vielleicht an ein Kleid, das aus einem Herrenhemd gemacht wurde. Hier ein paar Nähbeispiele von mir. Anfänglich ging mir das ähnlich. Inzwischen ist für mich auch die Umänderung von Kleidung Upcycling, denn […]

  • Ein Rock mit Hindernissen und Anleitung Schlitz

    Ein Rock mit Hindernissen und Anleitung Schlitz


    Letztes Jahr hatte ich einen Rock voreilig zugeschnitten und erst dann realisiert, dass ich zwischenzeitig eine andere Größe trage. Plan B, einfach einen Rock mit kleineren Teilen aus den Teilen zu schneiden, funktionierte nicht. Nachdem ich den Schnitt kopiert und auf die bereits zugeschnittenen Teile gelegt hatte, sah ich, dass es nicht passte. Nun kam […]

  • Taschenspieler CD 4 Sew Along #2: RuckZuck Tasche


    Nun ja, wenn ich für alle Taschen so lange brauche, wie für meine RuckZuck-Tasche, dann wird das nichts mit den zehn Taschen beim Taschenspieler-4-Sew-Along 🙁 Während die anderen davon berichteten, wie schön schnell ihnen diese Tasche von der Hand ging, brauchte ich etliche Stunden. Nun wollte ich auch das ganze Paket: Reißverschluss bei der Aufsatztasche, Reißverschluss für […]

  • Mein Creadienstag #2


    Es gibt bei mir Projekte, an die glaubt, einschließlich mir selbst, keiner mehr. Vor ca. 2 Jahren fing ich einen Schlafanzug für meinen Mann an (als Weihnachtsgeschenk). Er sollte eine karierte Flanellhose und ein senfgelbes Oberteil haben. In geistiger Umnachtung schnitt ich die Hose aus dem Stoff für das Oberteil zu. Somit musste neuer Stoff […]

  • Stuhl in neuem Kleid aus Antwerpen


    Vor einiger Zeit bezog ich einen Chippendale Stuhl in grün. Leider passte das Grün nicht zu den neuen Vorhängen, die ich heute fertiggestellt hatte. Somit beschloss ich, den Stuhl noch einmal neu zu beziehen. Seit einiger Zeit bin ich dazu übergegangen, mir im Urlaub keine Souvenirs zu kaufen, sondern Stoffe. Wenn ich diese Stoffe zum […]

  • Mein Creadienstag #1


    Nachdem wir in einer Nähgruppe etwas am Rätseln waren, ob der Creadienstag Werbung zulässt oder nicht, fand ich diesen Beitrag inklusive der ersten Antwort und mir wurde klar, wofür der Creadienstag steht. Mir ging es nämlich in der Vergangenheit so, dass ich annahm, dass man fertige Sachen posten könnte. In der Beschreibung stand zwar deutlich, dass […]

  • Mütze gestrickt mit MyBoshi Spray


    Der Urlaub ist nun schon eine Weile her und das Wetter sieht inzwischen nicht mehr ganz so schön aus, trotzdem möchte ich meine zweite, im Urlaub fertiggestellte Mütze, vorstellen. Gestrickt ist sie aus MyBoshi Spray Metallic Star nach meiner eigenen Anleitung. Normalerweise wird die MyBoshi-Wolle mit einer dickeren Nadel gestrickt (7-8 mm), ich habe die […]

  • Mütze aus MyBoshi Häkelset Agashi Mondstein


    Mein Urlaub war sehr produktiv. Zwei Mützen konnte ich fertigstellen. Es war total entspannend, auf der sehr langen Bahnfahrt zu häkeln. Hier kommt zunächst Mütze Nr. 1. Das Material gab es als Set (Wolle, Beschreibung und Häkelnadel) bei einem Onlinehändler im Supersonderangebot. Mir gefiel die Blume darauf besonders. Sie erinnerte mich an Edelweiß und da […]

  • Mütze aus Journey von Schachenmayr


    Diese Anleitung kam sah und siegte. Einzig mit der Farbe war ich lange unentschlossen, weshalb sie erst einmal in meiner Linksammlung schlummerte. Dann entschied ich mich für pink und bin begeistert. Nur den Bommel hätte ich größer machen können. Nun wartet auch schon die Wolle in dunkelgrau auf die Verarbeitung, denn die Mütze gefällt mir […]