Second Hand Shop
One Year fair Clothes

Armband aus alten Schmuckstücken

Heute habe ich mir ein Armband gegönnt. Es wurde aus alten Schmuckstücken neu zusammengesetzt. Mir gefiel diese Idee ausgesprochen gut, so dass ich mir sofort eins kaufen musste. Die Inhaberin kauft alten Modeschmuck auf und setzte ihn wieder neu zusammen. Dabei kann schon einmal aus einer Brosche ein Anhänger werden und umgekehrt.

Neben ihren kreativen Schmuckstücken verkauft sie noch einige, ausgewählte Bekleidungsstücke (es sind wirklich sehr wenige) und unglaublich viele Vintage-Handtaschen. Auch dort kann man sicherlich das eine oder andere kreative Stück finden. Die Preise sind echt human.

Frieda Secondhand Boutique
Eilfschornsteinstraße 6
52062 Aachen

Mehr Infos und Bilder vom Laden und der Ware auf ihrer Facebook- und Instagramseite.

Direkt daneben gibt es einen sympathischen Laden, der aus alten Handtüchern Neues gestaltet. Leider war ich noch nie drin, da er immer zu hat, wenn ich dort vorbei kam.

Dieser Artikel ist Teil meines Projektes „One Year fair Clothes„. Das heißt, dass ich versuche, ein Jahr nur Kleidung zu kaufen, deren Hersteller fair entlohnt werden. Dafür recherchiere ich über das Thema und verblogge meine Ergebnisse hier. Genaueres habe ich in diesem Artikel beschrieben.

Die Quellennennungen können als Werbung gedeutet werden, sind aber unbezahlt und ohne Beziehungen zur Quelle. Demnach kann der Artikel im redaktionellen Sinne völlig frei gestaltet und sowohl positive als auch negative Äußerungen über das Produkt beinhalten (mehr dazu siehe hier).

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.