Stoffregal

Karnevalskostüm Burda Style NR. 2373-V

Meine Karnevalsleidenschaft hält sich in Grenzen, allerdings wird bei uns in der Firma kräftig Karneval gefeiert und in der Gemeinschaft macht es irgendwie mehr Spaß. Ein nicht unerheblicher Teil der Kollegen lässt sich immer wieder super ausgefallene Kostüme einfallen. Das motiviert mich regelmäßig dazu, mir etwas für diese Feier zu nähen.

Anfang diesen Jahres sollte es das Hippie-Kostüm von Burda Style Nr. 2373 V sein. Die Hose bekam ich sehr schnell hin, allerdings der V-Ausschnitt des Oberteils ließ mich verzweifeln. Der Stoff legte sich nicht so, wie es die Beschreibung vorsah und in Form bügeln ging bei dem Stoff überhaupt nicht. Die ganze Nacht vor Altweiber ging dafür drauf und am Ende musste ich als Oberteil ein T-Shirt tragen, weil der V-Ausschnitt nicht fertig wurde. Ich war sehr traurig, denn für das nächste Jahr stand schon der neue Kostümplan fest und so ging ich davon aus, dass dieses Kostüm für immer im Schrank verschwinden würde. 
Vor einigen Wochen lud meine Nählehrerin Dina uns zu ihrer Modenschau ein und da kam mir das Karnevalskostüm wieder in den Sinn. Es sollte noch einmal seinen Auftritt bekommen. Und so setzte ich mich nochmals an das Oberteil Mit Dinas Hilfe bekam ich dann den V-Ausschnitt hin. Und so bekam das Kostüm einen neuen Auftritt. Diesmal mit Oberteil.
Im Anschluss wurde gefeiert. Es war ein wirklich schöner Tag 🙂

Vorgestellt beim After-Work-Sewing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.